Fandom


Splash Woman (DLN067) ist ein Robot Master, der von Dr. Light und Dr. LaLinde entwickelt wurde. Dabei ist sie einer der wenigen Roboter, die weiblich sind und einen mythischen Ursprung aufweisen.

GeschichteBearbeiten

Während eines Schiffsunglück in einem Unwetter drohte ein Schiff zu kentern. Da die am Unfallort anwesende Roll und Quake Woman Verstärkung benötigten und Dr. Light gerade mit einigen neuen Upgrades für Mega Man beschäftigt war, sprang Oil Man und Rush ein, die Splash Woman mitbrachten und einsetzten. Diese konnte ebenfalls Menschen retten und sie sicher an Land bringen, sowie das Leck des Schiffes reparieren (MM: 19).

Worlds CollideBearbeiten

Nachdem die Genesiswelle eingeschritten war und die Welten von Mega Man und Sonic the Hedgehog sich miteinander verbanden, wurde Splash Woman in die Verteidigungslinie von Dr. Wily und Dr. Eggman eingeschleust und von Aqua und Pump Man im Kampf gegen Amy Rose unterstützt (StH: 250).

VitaBearbeiten

PersönlichkeitBearbeiten

Splash Woman verhält sich wie eine stereotypische Meerjungfrau. Auch sie wirkt leicht geheimnisvoll und verführerisch, jedoch auch reifer und anmutig und lässt sich nicht von Oil Mans Anmachsprüche aus der Fassung reißen.

ErscheinungsbildBearbeiten

Splash Woman ist eine Meerjungfrau und besitzt somit anstatt der Beine einen Fischschwanz. Ihr gesamter Körper ist in einem blauen Ton gehalten, während ihre Schultern und einzelne andere Elemente in einer weißen Farbe erscheinen.

Auf ihrem blauen Helm zeigt dieser auf der Stirn einen gelben, ovalen Stein, sowie drei weiße wellenartige Linien, die nach oben geschwungen sind.

FähigkeitenBearbeiten

Durch ihre Fähigkeiten als Meernixe ist sie ein ausgesprochen guter Schwimmer und trägt einen Dreizack, das Symbol des griechischen Meeresgottes Poseidons, mit sich, welcher einen energiereichen, weißen Laserstrahl abfeuern kann.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.