FANDOM


BluesVorlage MegaManVorlage RollVorlage CutManVorlage GutsManVorlage2 IceManVorlage BombManVorlage FireManVorlage ElecManVorlage TimeManVorlage OilManVorlage
Proto Man Mega Man Roll Cut Man Guts Man Ice Man Bomb Man Fire Man Elec Man Time Man Oil Man


Roll ist ein weiblicher Helfer-Robot Master, welcher von Dr. Light erschaffen wurde und somit Mega Mans "Schwester" ist.

Im Gegensatz zu Rock hält sie nichts vom Kämpfen und hält sich die meiste Zeit im Labor auf, um die Haushälterin zu spielen.

GeschichteBearbeiten

AnfängeBearbeiten

Auch als Rock zu einem Kampfroboter ausgebaut wurde, unterstützte Roll ihn vom Labor aus und redete auf ihn ein, seine moralischen Werte nicht zu vergessen, da Mega Man durch das Zerstören von den Robot Masters immer mehr Spaß empfand (MM3).

Als Dr. Wily aus dem Gefägnis wieder ausgebrochen war, nachdem man ihn nach dem Verbrechen für das Umprogrammieren von Dr. Lights Robot Master verantwortlich gemacht hatte, wurde Roll von Oil Man entführt, um als Köder für Mega Man zu dienen. Sie konnte jedoch von Roslyn Krantz und ihrem Bruder zusammen mit den anderen Robot Master von Light gerettet werden (MM: 5, 6, 8).

Die Emerald SpearsBearbeiten

Auf der Advanced Robotics Trade Show (A.R.T.S.) wurden Roll, Rock, Rush und Elec Man von Dr. Light mitgenommen, um sich auf der Messe zu repräsentieren.

RollkalinkaMM15

Roll und Kalinka bei der A.R.T.S.

Die Emerald Spears, eine Gruppe von ehemaligen Soldaten, die einen Hass auf alle Roboter verspührten, hatten Bomben im ganzen Gebäude platziert und bat die Menschen außerhalb der Halle sich zu befinden, während die Roboter sich innerhalb aufhalten sollten. 

Roll, die mit Dr. Cossacks Tochter Kalinka als Schwestern von den Soldaten gesehen wurden, konnten problemlos aus dem Gebäude fliehen und die Polizei und somit Roslyn Krantz alarmieren und ihnen die Beweise liefern, da sie im Gebäude Videos von dem Vorgehen der Emerald Spears Videos aufgenommen hatten (MM: 13, 14, 15).

AußenmissionenBearbeiten

Um den gemeinsamen, letzten Tag mit Kalinka und Quake Woman zu genießen, beschlossen sie an einem Strand zu verbringen. Das Wetter schlug um udnd ein Schiff auf See stieß auf ein Riff und drohte zu kentern. Mit der Hilfe von Rush, Oil Man und Splash Woman gelang es Roll die Insassen in Sicherheit zu bringen und dem Arzt Vorort zu helfen (MM: 19).

Bei einer Mission in der Arktis begleitete sie Mega Man, Quake Woman und Ice Man und ließ sich nicht von Ice Mans Herzskulptur beeindrucken, der für sie Gefühle empfand, sondern heckte stattdessen einen Plan aus, Mega Man und Tempo zu verkuppeln. Dieser schlug fehl, da die beiden nur auf Freundesebene bleiben wollten. Nach einem Einsturz der Eishöhle und der Rettung durch Mega Man wurde die Mission beendet und Roll und Rock nach Hause gesandt (MM: 22).

Worlds CollideBearbeiten

In dem Crossover von Mega Man und Sonic the Hedgehog blieb Roll zusammen mit Auto im Labor von Dr. Light. Da sie unbewaffnet war, konnte sie nichts gegen die Entführer von ihrem "Vater" unternehmen, sendete aber Duo und die Original Robot Masters in die Skull Egg Zone, als es dort vor dem Wily Egg zum entscheid endem Kampf kam (MM25, 27StH: 251).

RollUnfallMM28

Der tragische UnfallBearbeiten

Als Proto Man als Break Man bei Mega Mans Geburtstag ihn angreifen wollte, um sich dafür zu rächen, dass durch Mega Man er bei Dr. Light in Vergessenheit geraten war, wurde der Kampf zunächst von der Genesiswelle und dem Crossover durchbrochen, jedoch wieder aufgenommen (MM: 23, 28). 

Roll, die von Dr. Light die Informationen bekommen hatte, dass es sich bei Proto Man um ihren verschollenen Bruder handelte, griff ein und wurde von einem Schuss des Proto Buster getroffen, sodass sie in eine Art Koma viel. Gleichzeitig aktivierte Ra Moon einen Blackout, sodass die gesamte Elektronik der Erde ausgeschaltet wurde.

Mega Man, der von Light und Dr. Astil wieder online geschaltet wurde, machte sich mit einigen Robot Master auf die Suche nach der Ursache, um Roll wieder zum Leben zu erwecken. Nach dem Sieg konnte Roll wieder repariert und hergestellt werden.

Da Rock Dr. Wily versprochen hatte, Beweise dafür zu suchen, dass nicht Wily die Schuld an dem Blackout trug, machte der Hilfsroboter sich mit Roll, Rush, Dr. Light, Dr. Cossack, Dr. Astil und zwei weiteren Robot Mastern auf die Suche nach den Lanfront Ruinen

Als sie Ra Moon in den Trümmern fanden, genügend Beweise sammelten, die gegen Dr. Wilys Schuldigkeit aussagen sollten, bezeichnete sie Mega Man als ihren Helden und den der Welt (Saga: Blackout: The Curse of Ra MoonRedemption).

RollWilyMM41

DetektivarbeitBearbeiten

Roll war allerdings nicht erfreut darüber, dass Dr. Wily trotz der vielen Rachepläne gegen das Dr. Lights Labor befreit wurde, um zusammen mit Light wieder zu arbeiten (MM: 36).

Nachdem Wily in die Geheimnisse von der Produktion von Doc Robot und sogar Gamma mit eingeweiht wurde, behielt sie ein Auge auf den Professor und schickte Auto auf Detektivarbeit, da die beiden ihm nicht trauen konnten. Während Mega Man auf einer Mission war, die Energieelemente wieder zurück zu holen, um sie für die Aktivierung Gammas zu verwenden, entdeckte sie zu spät, dass Wily hinter all dem steckte. Er hatte seine Robot Master befohlen, die Energiekristalle zu stehlen, um von sich abzulenken. Roll fand nur den von Wily deaktivierten Auto in einer Abstellkammer wieder und alarmierte Dr. Light. Mit eisernen Kräften verteidigte sie das Labor, als Doc Robot aktiviert wurde (Saga: Legends of the Blue Bomber).

VitaBearbeiten

PersönlichkeitBearbeiten

RollMM15Kalinka

Wie auch ihr Bruder Rock ist sie ein Robot Master, der nach einem kleinem Kind nicht nur körperlich, als auch emotional modelliert wurde.

So zieht sie es nicht in betracht wie Rock zu kämpfen, sondern Konflikte eher mit Worten zu lösen, doch wenn ihre Familie in Gefahr ist, kann sie ziemlich störrisch und leicht angriffslustig werden.

Sie ist ziemlich stolz als Helferroboter Menschen in Not zu helfen, kann strategisch gut planen und auch sonst übernimmt sie gerne im Labor die Rolle des Hausmädchens ein, um für Ordnung zu sorgen. 

ErscheinungsbildBearbeiten

Rolls Outfit, welches sie nahezu immer trägt, ist ein rotes, knielanges Kleid mit roten Trägern mit weißen, abgerundeten Spitzen am unteren Rand. Als Schuhe dienen hierbei rote Schnallenschuhe mit eier weißen Schuhsohle und weißen Knöpfen.

Ihre blonden Haare werden immer mit einem grünen Band, das zu einer Schleife gebunden ist, zu einem Pferdeschwanz gebunden, während ihre Haare an der Stirn zu einem Pony geschnitten wurde.

Die Winter- oder Regenkleidung wurden von Mega Man Powered Up teilweise abgeschaut.

FähigkeitenBearbeiten

Als Robot Master sind die grundlegenden Fähigkeiten die, robuster und stärker als Menschen zu sein.

Da sie nicht für den Kampf ausgebildet wurde, bleiben ihr nur die übermenschlichen Kräfte, sodass sie mit Leichtigkeit ein Rettungsboot aus der Verankerung reißen, sowie eine Marmorfließe transportieren kann.

AuftritteBearbeiten

Archie Mega Man Comic
Let the Games Begin! Time Keeps Slipping The Return of Dr. Wily
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Spiritus Ex Machina Rock of Ages Breaking Point
13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24
Worlds Collide The Curse of Ra Moon Shadow of the Moon
25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36
Dawn of X Legends of the Blue Bomber The Ultimate Betrayal
37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48

Legende
J...wird benutzt, wenn der Charakter einen Auftritt in der Ausgabe hatte.
E...wird benutzt, wenn der Charakter entweder im Hintergrund auftaucht, oder erwähnt wurde.
N...wird benutzt, wenn der Charakter keinen Auftritt in der Ausgabe hatte.
U...wird benutzt, wenn es bisher noch unbekannt ist, ob der Charakter auftreten wird.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.