FANDOM


Espio the Chameleon ist ein mobianisches Chamäleon aus dem Sonic the Hedgehog Universum und bildet zusammen mit den zwei Mitgliedern Vector the Crocodile und Charmy Bee eine Bande von Detektiven, die sich die Chaotix nennen.

GeschichteBearbeiten

  • Für Informationen über das Leben von Espio the Chameleon vor Worlds Collide, siehe hier.

Zusammen mit Vector und Charmy Bee erschien Espio nach dem Einschreiten der Genesiswelle in Central City, wo sie sich auf die Suche nach Sonic the Hedgehog und dessen Freunde machten. Copy Robot, der die drei gefangen nahm, brachte sie zu Dr. Eggman und Dr. Wily, um sie zu Roboticized Master zu robotisieren (SU: 51).

In der Skull Egg Zone wurden Sonic the Hedgehog, Proto Man, Mega Man, Miles "Tails" Prower und Rush von der Gruppe von Robotern konfrontiert. Während einige von ihnen Proto Man folgten, da dieser sich von der Gruppe trennte, übernahmen die Chaotix sich Sonic und die übrigen drei Mitglieder vor und konnten durch Mega Mans Mega Buster derobotisiert werden. Alle drei Chaotixmitglieder folgten Proto Man, um ihn bei der Rettung von Dr. Light zu helfen. Im Kampf vor dem Wily Egg trat Espio gegen den Ninjameister Shadow Man an (SU: 52, StH: 249250).

VitaBearbeiten

PersönlichkeitBearbeiten

ErscheinungsbildBearbeiten

FähigkeitenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.