FANDOM


SonicWC
Worlds Collide-Comics
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
MegaManWC

Archie Sonic the Hedgehog Ausgabe 249 ist die 249. Ausgabe der Sonic the Hedgehog-Comics und der sechste Teil des Crossovers Worlds Collide.

HandlungBearbeiten

SpoilersBearbeiten

"When Worlds Collide" Part Six of Twelve:
The crossover mega-event reaches its half-way point! On the eve of Sonic the Hedgehog's landmark 250th issue, Sonic, Tails, Mega Man and Proto Man are confronted by Drs. Eggman and Wily and the eight Roboticized Masters! Why do they look so familiar to Sonic? Do our heroes even stand a chance?! Featuring stunning new cover art from Patrick "SPAZ" Spaziante, and a special 16-Bit pixel art variant cover!

Friends or FoesBearbeiten

Sonic the Hedgehog, Miles "Tails" Prower, Mega Man, Rush und Proto Man kämpfen gegen die Roboticized Masters an, die von Dr. Eggman und Dr. Wily erschaffen wurden und können die Chaotix robotisieren. Weitere robotisierte Mobianer verteilen sich in der Zone oder verfolgen Proto Man, der im Alleingang nach Dr. Light suchen will.

Währenddessen im Wily Egg fangen die beiden Genies an, ein neues Projekt zu erbauen, um sich die Herrschaft über die zwei Welten zu ergattern.

Des Weiteren schicken sie Shadow Man, den robotisierten Shadow the Hedgehog und Dr. Wilys Shadow Man, den Robot Master, in die Zone, um die Helden zu empfangen und zu vernichten. In der letzten Szene sieht man Dr. Light, wie er hilflos in einer Zelle neben Snively Robotnik sitzt.

CharaktereBearbeiten

StH249OP

Off Panel

GegnerBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Auf dem Variant Cover wird Bass im Kampf mit Sonic the Hedgehog gezeigt, eine Anspielung auf das Spiel Mega Man & Bass.
  • Eine ähnliche Attacke, die Mega Man durch Vector Man bekommt, ist die von Team Chaotix aus Sonic Heroes.
  • Auf Seite 6 fragt Mega Man, was die Chaos Emeralds seien. Daraufhin erklärt ihm Sonic, dass sie die pure Energie in sich bergen würden. Mega Man beschreibt diese Energie als Energy Elements aus Mega Man 3.
  • Dr. Wily erwähnt, dass Proto Man selbst als Break Man nie für Kooperationen zu haben war. Damit kann er sich als einer der wenigen an die Ereignisse vor der Genesiswelle erinnern.

LeseprobeBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.